Barrierefrei nach Griechenland

Yoga Reisen sind viel mehr als biegen und strecken. Weil Yoga eine Gesundheitsphilosophie ist, kann es jeder erlernen. Demzufolge braucht Ihr keinen Aufnahmetest oder ähnliches zu machen. Ein Yogalehrer T.K.S. Krichnamacharya, sagte einmal, dass Yoga jeder machen kann, der atmen kann.

Diese Aussage beschreibt die Tatsache, dass die Facetten so vielfältig sind und für jeden etwas dabei ist. Menschen, die bereits körperliche Einschränkungen haben, fragen einfach Ihren Arzt, welche Übungen sie bedenkenlos durchführen können.

Yoga Reisen
Mit Yoga die Gelenke in Schwung bringen

Selbst im Rollstuhl ist so einiges möglich, denn sowohl eine bewusste Lebensführung, als auch eine gesunde Ernährung, weniger Hektik und bewusstes Atmen, haben schließlich nichts damit zu tun, wie weit der Fuß über der Schulter hängen kann. Sicher sind das die Bilder aus Zeitschriften und Werbematerialien, aber nun wissen wir, dass Yoga mehr ist als dehnen und biegen.

So facettenreich die Gesundheitslehre ist, so vielfältig die Angebote für Yoga Reisen

Bei den Angeboten für Yoga Reisen ist für jede Stufe etwas dabei. So könnt Ihr Euch als Anfänger erstmal einen Überblick verschaffen und ein paar wirksame Übungen erlernen. Seid Ihr schon länger dabei und möchtet aber eben mal nicht von der Arbeit zum Kurs und danach nach Hause, dann ist ein Yoga Urlaub für Euch genau richtig. Die Reise wird auf jeden Fall Entspannung pur. Bei den Angeboten im asiatischen Raum, lohnt sich natürlich keine Anreise für nur ein Wochenende. Das zeigt, dass die Angebote für Yoga Urlaub sehr vielfältig sind. So könnt Ihr ein Entspannungswochenende nach Yoga-Art buchen, einen Kurzurlaub, oder eine längere Reise. Es ist für jeden etwas dabei. Bei www.spa-dich-fit.de findet Ihr auch Angebote für Wellnesshotels, bei denen Ihr verschiedene Yoga Anwendungen nach belieben hinzubuchen könnt. Solche Kurzurlaube eignen sich wunderbar für das Eintauchen in eine andere Lebensart.

Yoga Urlaub – nicht weit weg

Europa hat landschaftlich einiges zu bieten. Die Mittelmeerregion in Spanien und Portugal hat etwas exotisches an sich. Auf der portugiesischen Insel Madeira findet Ihr so einige Angebote zu Ayurveda Reisen. Diese könnt Ihr wunderbar mit Anwendungen von Yoga kombinieren. Schließlich gehört beides ja doch zusammen.

Deutschland befindet sich in Europa, so dass Ihr vielleicht auch die Ostsee mit dem Meeresrauschen in Verbindung bringen könnt. Schließlich gibt es dort auch weiße Strände.

Yoga im Urlaub lernen
Yoga im Urlaub lernen

In Deutschland findet Ihr Wellnesshotels mit Yogaangeboten, bei denen erfahrenen und super gute Yogalehrer mit Euch üben. Atemübungen, Meditation oder dehnende Bewegungen, es ist Zeit, eine neue Lebensweise kennenzulernen.

In Deutschland und Europa sind beliebte Orte für einen Yoga-Urlaub die Regionen rund um die Ostsee, der Schwarzwald, Mallorca, Teneriffa und der Süden Spaniens

Von der Fernreise zur Gesundheitslehre

Es ist schon ein Traum… die tropischen Traumstrände in Thailand, Sri Lanka und Indien. Türkisblaues Wasser, kilometerweite Sandstrände unter Palmen und beeindruckende Tempelanlagen in der Heimat des Ayurveda.

Was ist das besondere an Yoga Reisen? Urlaub für den Alltag
Markiert in: