AVIS Gutschein auf Hawaii

Urlaubsgeld mit dem Girokonto verdienen! Das ist doch mal cool! Ein Girokonto braucht jeder und in der Regel haben dies auch die meisten. Früher war es recht aufwendig, die Überweisungen durchzuführen. Anstellen am Schalter, Zettel ausfüllen etc. Später gab es die Terminals, an denen Ihr Eure Aufträge am Automaten erteilen konntet. Freigeschalten habt Ihr das Ganze über die EC-Karte. Diese nennt sich heute Girocard. Dann kam das Online-Banking, bei dem Ihr nicht mehr zur Bank latschen musstet und direkt zu Hause am PC die Daueraufträge und Überweisungen eingerichtet habt. Zwischenzeitlich gibt es die Girokonten die per App funktionieren. Das ist besonders einfach, wenn Ihr viel unterwegs sein, denn Ihr braucht nur ein Smartphone oder ein IPad. Der Zugang erfolgt via Fingerabdruck, viele Mobilfunkgeräte haben diese Sensoren zwischenzeitlich in den Modellen integriert.

Neben dem Meilengenerator „Revolut“ habt Ihr nun auch die Möglichkeit, Euch mit dem 1822MOBILE-Girokonto der bequemen Geldverwaltung hinzugeben und sogar noch 25 Euro Urlaubsgeld zu sichern.

Jetzt Urlaubsgeld sichern

Was müsst Ihr tun, um das Urlaubsgeld zu bekommen?

Wenn Ihr 25,00 Euro Urlaubsgeld haben möchtet, dann müsst Ihr das 1822MOBILE Konto bis zum 29. November 2019 beantragen. Anschließend habt Ihr bis zum 31.03.2019 Zeit, monatlich 4 Transaktionen mit diesem Konto durchzuführen. Dabei hat jede Transaktion einen Mindestbetrag von 25 Euro, so dass es also ausreichend ist, wenn Ihr Eure Einkäufe über 25 Euro mit der mitgelieferten Karte zahlt, Eure Strom und Telefongebühren begleicht oder sogar Eure Miete überweist. Fliegt Ihr ins Ausland und braucht dafür eine SIM-Karte? Dann könnt Ihr auch diese von dem 1822MOBILE bezahlen. Es ist ja ein ganz normales Girokonto, für das Ihr eine eigene Girocard bekommt. lediglich die Bedienung erfolgt über eine App.

 

Urlaubsgeld mit der 1822MOBILE
Das Urlaubsgeld ist leicht verdientes Geld

Dies ist besonders praktisch von Unterwegs, denn so passt auch die Darstellung auf dem Mobiltelefon und die Geschwindigkeit ist höher. Schon allein 4 Daueraufträge für Miete, Strom, Handy und Internet (sofern höher als 25 Euro), reichen aus, um die Bedingungen zu erfüllen. Die Daueraufträge müsst Ihr nur einmal einrichten, danach läuft alles automatisch. Ausgeschlossen sind lediglich Eigenüberweisungen und Bargeldverfügungen am Geldautomaten.

Das Urlaubsgeld wird Euch dann am 27.03.2019 überwiesen. Beachtet bitte, dass Ihr Neukunde bei der 1822 sein müsst.

Weitere Girokonten findet Ihr hier…

Über das 1822MOBILE-Girokonto

Das 1822MOBILE-Girokonto ist das Smartphone-Konto der 1822direkt. Es kann über die entsprechende App – je nach Betriebssystem – im Apple App Store sowie im Google Play Store fallabschließend eröffnet werden. Außerdem ist die Kontoeröffnung auch für Desktopnutzer über eine eigene Webantragsstrecke möglich – das Banking erfolgt dann „mobile only“ per App. Das Produkt umfasst ein kostenloses Girokonto mit optionaler kostenloser Kreditkarte, weltweit kostenloser Bargeldverfügung, optionalem Dispokredit und Top-Features wie Fotoüberweisung und Pushnachrichten. Das gesamte Banking findet „mobile only“ über die moderne 1822MOBILE-App per Android oder iOS-Smartphone statt.

Mehr über kostenlose Kreditkarten, erfahrt Ihr hier…

Über die 1822direkt

Die 1822direkt ist eine 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse, der viertgrößten Sparkasse in Deutschland. Seit dem 28. September 1996 ist die 1822direkt im Direktbanking tätig und versteht sich als Universalanbieter für den Privatkundenbereich. Im September 2005 wurden die Frankfurter Sparkasse und somit auch die 1822direkt in die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen integriert und sind seitdem ein Teil des Konzerns der Landesbank. Als Vertriebsgesellschaft der Frankfurter Sparkasse, in deren Namen die 1822direkt handelt, bietet sie digitale Bankprodukte für Privatkunden an. Das Produktportfolio umfasst neben Giro- und Depotkonten auch Ratenkredite, Baufinanzierungen und Tagesgeldkonten. Detaillierte Informationen gibt es unter www.1822direkt.de.

Hier könnt Ihr das 1822MOBILE beantragen

25,00 Euro Urlaubsgeld – Die 1822direkt füllt die Urlaubskasse und hilft beim sparen