Targobank Bonbusprogramm

Nur wenige kennen das Targobank Bonusprogramm. Das ist allerdings uncool, denn es besticht durch seine einfache Struktur.

Das Interessante an den Targobank Kreditkarten, ist das Bonusprogramm. Ab der Targobank Visa Gold-Karte müsst Ihr zwar eine feste Jahresgebühr zahlen, aber diese kann sich durchaus bezahlt machen. Ein scheinbar extremes Beispiel ist die American Express Platinum Card. Für diese Amex Metallkarte wird eine monatliche Gebühr von 55 Euro (entspricht jährlich 660 Euro) fällig. Wer allerdings hohe Umsätze über die Karte generiert und die integrierten Leistungen in Anspruch nimmt, der wird schnell feststellen, dass sich die 660 Euro Jahresgebühr schnell bezahlt macht.

Zur Targobank

Bei der Targobank habt Ihr die Jahresgebühr schneller wieder rein. Es ist also eine Kreditkarte für die Normalnutzer.

Gibt es ein Bonusprogramm für die Targobank Kreditkarte?

Die Targobank hat zwei Bonusprogramme. Ein Gold-Bonusprogramm und ein Bonusprogramm für die Premium-Karte.

Gold-Bonusprogramm der Targobank Gold-Karte

Sehr einfach funktioniert das Programm für die Targobank Visa Card Gold. Für jeden Euro, den Ihr mit der Karte umsetzt, erhaltet Ihr Cashback von 1% der Summe. Diese Gutschrift, auch Gold-Gutschrift genannt, bekommt Ihr immer nach der Abrechnung, also im Folgemonat auf das Kartenkonto überwiesen. Dabei ist es völlig egal, um welche Art von Umsatz es geht. Ihr seid nicht nur auf Umsätze an der Tankstelle, wie bei der American Express BMW Card oder der Santander 1 plus Visa Card beschränkt, sondern bekommt dieses Cashback auch auf Zahlungen im Supermarkt, bei der Hotelbuchung von Booking.com oder auch im Restaurant.

Targobank Bonusprogramm
Im Urlaub Punkte sammeln

Es sind lediglich drei Arten von Umsätzen genannt, für die Ihr keine Gold-Gutschrift erhaltet:

  • Bargeldverfügungen
  • Umsätze in Spielkasinos, bei Lotteriegesellschaften und Wettbüros
  • für die Nutzung der Karte erhobene Entgelte sowie Zinsen

Wie Ihr trotzdem auf Barverfügungen Cashback erhaltet, erfahrt Ihr hier…

Targobank Gold Karte beantragen

Nun könnt Ihr ganz schnell ausrechnen, ab welchem Jahresumsatz sich die Karte rechnet: für die Targobank Gold-Kreditkarte müsst Ihr im Jahr 5.900 Euro umsetzen, um die Jahresgebühr allein durch reguläre Ausgaben zu verdienen.

Hier die Targobank Gold Karte beantragen

So funktioniert das Bonusprogramm für die Premium Visa Card

Auch die Targobank Premium Visa Card hat ein Bonusprogramm. Dieses funktioniert ein wenig anders, als das Gold-Bonusprogramm. Statt der direkten Überweisung von Cashback, sammelt Ihr Punkt, die Ihr einlösen könnt. Dabei beschert Euch jeder ausgegebene Euro einen Punkt. Habt Ihr 100 Punkte zusammen, so habt Ihr Euch einen Euro verdient. Im Prinzip ist das erstmal genauso, wie 1% Cashback.

Nun ist aber Premium mehr als Gold, also muss ja das Targobank Punkteprogramm einen Mehrwert bieten. Das tut es auch. So erhaltet Ihr 2 Punkte für alle Umsätze:

Da geht das Sammeln schon etwas schneller.

Wie könnt Ihr die Bonuspunkte bei der Targobank einlösen?

Die Bonuspunkte, die Ihr mit der Targobank Premium-Karte gesammelt habt, könnt ihr ganz einfach einlösen:

  • eine Rechnung, die nicht älter als 3 Monate ist, an die Targobank schicken
  • formlos darum bitten, die Rechnung durch Punkten zu begleichen

Ihr haltet nun eine Gutschrift auf das Kreditkartenkonto, in Höhe von dem Umsatz, den Ihr mit Punkten begleichen möchtet. Es gibt allerdings eine Mindestgrenze: Das Einlösen funktioniert erst ab einem Umsatz von 90 Euro. Demzufolge braucht Ihr mindestens 9.000 Punkte auf dem Konto.

Zu den weiteren Vorteilen der Targobank Kreditkarte

Jetzt Targobank Premiumkarte beantragen

Fazit zum Targobank Bonusprogramm

Die Visa der Targobank geht leider beim Vergleich der Reisekreditkarten oft unter. Dabei überzeugt das Bonusprogramm durch seine Einfachheit. Wer das Bonusprogramm clever einsetzt, kann nicht nur Reiseversicherungen genießen, sondern lässt sich durch Targobank selbst die Rechnung zahlen. Herrlich!

Hier könnt Ihr die Targobank Premium-Karte beantragen

Kreditkarte – So funktioniert das Targobank Bonusprogramm