Country Inn Tucson

Radisson Rewards bietet eine interessante Aktion an: Für alle Buchungen bis zum 30. Dezember 2020 und Aufenthalte bis zum 31. Dezember 2020, bekommt Ihr satte Bonuspunkte. Als ob das noch nicht genug ist, gibt es sogar noch eine tolle Besonderheit.

Gibt es Bonuspunkte auf Prämiennächte?

Wie geil ist das denn? Bei Radisson Rewards bekommt Ihr die Bonuspunkte sogar für Prämiennächte. Sowohl Aufenthalte, die Ihr mit Punkten bezahlt, als auch Aufenthalte der Option „Points&Cash“ sind berechtigt für die Radisson Bonuspunkte.

Wie viele Aufenthalte bringen Bonuspunkte bei Radisson Rewards?

Das ist recht schön, denn Ihr könnt bis zu 150.000 Bonuspunkte on top bekommen. Gerade in den Business Hotels sind die Tarife an den Wochenenden geringer als unter der Woche. Nun regnet es auch noch Bonuspunkte.

Insgesamt könnt Ihr mit 30 Aufenthalten, zu jeweils 5.000 Bonuspunkten, also 150.000 Bonuspunkte bekommen.

Das Angebot gilt in teilnehmenden Radisson Hotels von Radisson Collection, Radisson Blu, Radisson RED, Radisson, Park Inn by Radisson, Park Plaza und Country Inn & Suites by Radisson weltweit.

Achtung: für diese Aktion müsst Ihr Euch vorher registrieren und dürft erst danach buchen!

Hier registrieren

Welche Vorteile haben Mitglieder bei Radisson Rewards?

Nun ist also der perfekte Zeitpunkt, Euch beim Radisson Rewards Club anzumelden. Denn erst dann könnt Ihr Punkte sammeln.

Bei Radisson Rewards gibt es verschiedene Statusstufen. Einer davon ist der Radisson Rewards Gold Status. Damit profitiert Ihr von mehr Leistungen und einem höheren Punktebonus (25 Punkte statt 20 Punkte pro Euro).

Die Qualifizierung (30 Nächte bzw. 20 Aufenthalte) könnt Ihr Euch sparen, wenn Ihr die American Express Platinum Card habt. Denn dort ist der Gold Status inklusive. Übrigens: nicht nur in den Radisson Hotels!



Einige Vorteile von Gold-Mitgliedern:

  • kostenlose Zimmerupgrades
  • früherer Check-in und späterer Check-out
  • Zimmerverfügbarkeit garantiert
  • höhere Punktegutschrift
  • kostenloses Wasser im Zimmer

Was ist ein prämienberechtigter Aufenthalt bei der Aktion von Radisson Rewards?

Ein prämienberechtigter Aufenthalt bezeichnet eine oder mehrere aufeinanderfolgende prämienberechtigte Übernachtungen im selben teilnehmenden Hotel, ungeachtet der Anzahl der Check-ins oder Check-outs während dieses Aufenthalts. Für diese Aufenthalte könnt Ihr Punkte sammeln. Generell sammelt Ihr nur Punkte, wenn Ihr über Radisson direkt bucht und für Euren Aufenthalt bezahlt.

Keine Bonuspunkte erhaltet Ihr, wenn Ihr über Plattformen wie booking.com oder Hotel DE bucht. Allerdings, und das ist jetzt der Knüller:

Bei Radisson Rewards Bonuspunkte für Prämienaufenthalte sammeln

Selbst wenn Ihr Punkte einlöst, also eine Übernachtung vollständig mit Radisson Rewards Punkten bezahlt oder die Option „Points & Cash“ nutzt, sammelt Ihr die Bonuspunkte. Das heißt: Ihr löst Punkte ein und sammelt dafür wieder Bonuspunkte. Geil! Denn im Endeffekt zahlt Ihr für eine einzelne Nacht 5.000 Punkte weniger!

Wie viele Punkte könnt Ihr während der Aktion sammeln?

Ein Aufenthalt kann auch nur eine Nacht sein. Ideal ist diese Aktion für Rundreisen, oder wenn Ihr an einem Wochenende innerhalb einer Stadt das Hotel wechselt. Bleibt Ihr zwei Nächte im gleichen Hotel, dann zählt dies nur als ein Aufenthalt. Übernacht Ihr zwei Nächte in Frankfurt und seid eine Nacht im Radisson Blu Frankfurt und eine Nacht im Park Inn Frankfurt Airport, so zählt dies als zwei Aufenthalte.

Obstkorb als Radisson Rewards
Obstkorb als Radisson Rewards Kunde

Gesetzt den Fall, Ihr bekommt 30 Nächte in verschiedenen Hotels hin, und Ihr habt eine Nacht schon für 50 Euro ergattert, dann würde Euch als Radisson Rewards Gold Mitglied eine Gutschrift von:

30 Nächte x 50 Euro x 25 Punkte = 37.500 Punkte + 150.000 Bonuspunkte = 187.500 Radisson Rewards Points.

Bedenkt Ihr, dass Ihr auch für Essen, Trinken und sonstige Ausgaben in den Hotels Punkte sammelt, dann kann da was zusammen kommen.

Wie könnt Ihr die Punkte sinnvoll einlösen?

Eine Übernachtung kann es schon ab 9.000 eingelöste Punkte geben. So kommen einige Gratisnächte zusammen. Allein zwei Aufenthalte (jeweils eine Nacht) bringt eine Gratisübernachtung in den Radisson Hotels. Es handelt sich also um eine Aktion die sich auf jeden Fall lohnen kann. Nehmen wir das Beispiel der 9.000 Punkte Prämie: Übernachten wir in zwei verschiedenen Hotels, für deren Nacht 9.000 Punkte fällig werden, so zahlen wir regulär 18.000 Punkte. Nutzen wir die Bonuspunkteaktion, werden nur 8.000 Punkte fällig.

Hier direkt zur Buchung

5.000 Bonuspunkte bei Radisson Rewards sammeln – pro Nacht
Markiert in: