Holiday Inn Nürnberg

Das Holiday Inn Nürnberg liegt mitten in der Altstadt. Mit dem Auto erreichen wir das Hotel, in dem wir durch die Innenstadt fahren. Vorsichtig fahren! Es sind eine Menge Fußgänger unterwegs. Das Hotel hat Gott sei Dank eine eigenen Tiefgarage, in die wir schon vor dem Einchecken einfahren. Prinzipiell darf jeder Gast zum ein- und auschecken direkt vorm Hotel halten, allerdings sind die Parkplätze sehr begrenzt.

Empfang und Lobby

Bei Eintritt in das Hotel sehen wir große, einladende Flächen, die Rezeption ist mit Plexiglasscheiben geschützt.

Rezeption im Holiday Inn Nürnberg
Die Rezeption ist mit Plexiglasscheiben gestaltet

Im Foyer gibt es einen großen Bereich in dem die Seminarräume abzweigen. Davor sind normalerweise Getränke und Stehtische aufgebaut. Als wir im Hotel sind, ist dieser Bereich natürlich ungenutzt. Im Flur steht ein schöner schwarzer Flügel. Leider klimpert niemand darauf rum.

Flügel vor dem Seminarraum
Vor dem Seminarraum gibt es einen Flügel und Getränke

Wir stecken mitten in der Corona Krise, als wir im Holiday Inn Nürnberg übernachten. Beim Check-In begegnet uns das Personal sehr, sehr nett und aufgeschlossen. Versteckt hinter einer Plexiglasscheibe trägt die Rezeptionistin Mundschutz. Sie erklärte uns aber, dass im Hotel keine Maskenpflicht für Gäste besteht. Lediglich für das Eintreten in die hoteleigenen Restaurants, bis hin zum Tisch. Als Spire Elite Mitglied erhalten wir ein Upgrade von dem billigsten Zimmer auf ein Apartment. Dieses ist wirklich wunderschön eingerichtet. Erinnert ein wenig an den Landhausstil. Die typische Qualität eines Holiday Inn spüren wir eben. Als wir in das Zimmer eintreten, sehen wir linker Hand einen Schrank, in dem sich Bügeleisen, Bügelbrett und ein Safe befinden. In dem Schrank können wir unseren Koffer verstauen, so dass er nicht im Weg steht. Nebenan steht ein kleiner Kühlschrank.

Kühlschrank
Im Kühlschrank sehen wir zwei Getränke gratis

Das Schöne und Interessante an dem Kühlschrank ist eine Glastür. Wir sehen also direkt was uns dort erwartet. Eine Flasche Apfelsaftschorle und eine Flasche Sprudelwasser stehen für uns bereit. Darüber gibt es einen Wasserkocher und Kaffee zum aufbrühen. Wir gehen rechts in das große Zimmer, welches uns mit einem einladend, großem Doppelbett erwartet. Zwei verschiedene Kissen pro Bett stehen uns zur Verfügung. Wir können noch weitere Kissen bestellen. Das Ganze ist in einem angenehmen Beige gehalten.

Bett im Hotel Nürnberg
Das Nett ist riesig und bequem

Es sind genügend Steckdosen vorhanden. Vor dem Bett gibt es eine kleine Sitzgelegenheit mit Stauraum. Wir können direkt fernsehen. Der Flachbildfernseher befindet sich auf einem drehbaren Element.

Fernseher im Holiday Inn Nürnberg
Der Fernseher ist drehbar und kann von allen Stellen des Raumes genutzt werden

Wenn wir weiter in dem Raum gehen, sehen wir eine kleine Sitzmöglichkeit, die wir auch als Kofferablage zum Auspacken benutzen. Daneben sind eine Stehlampe und links davon befindet sich eine Couch zum Hinsetzen. Ebenfalls mit Couchtisch. Das drehbare Element mit dem Fernseher, lässt sich tatsächlich auch zur Couch hin drehen. So haben wir die Möglichkeit, von verschiedenen Raumpositionen denselben Fernseher zu nutzen. Auch dort befindet sich ein Sessel. Der Fernseher ist sozusagen wie eine Art Raumteiler zu verstehen.

Doppelstockbett
Ein Doppelstockbett bringt zusätzliche Schlafmöglichkeiten

Zusätzlich gibt es vor dem Badezimmer einen Tisch, den wir als Schreibtisch und Esstisch nutzen können. Dazu zwei rote Stühle. Ein großer Spiegel neben dem Badezimmer zeig uns dass die Frisur sitzt.

Badezimmer im Holiday Inn Nürnberg

Das Badezimmer ist nicht super groß, aber ausreichend. Dort finden wir alle möglichen Bad-Utensilien. Natürlich gibt es genügend Toilettenpapier und Taschentücher.

Badeutensilien
Duschbad und Shampoo sind inklusive

Eine Waage erinnert uns daran, nicht zu viel zu futtern. Außerdem gibt es Seife, Gläser zum Zähneputzen, Bodylotion, Duschbad und Shampoo.

Badezimmer im Holiday Inn Nürnberg
Das Badezkimmer ist sauber und gepflegt

Dazu jede Menge Handtücher. Die Dusche ist in einer Badewanne mit einer Klapptür aus Glas. Alles ist sauber und gepflegt. Die Aussicht geht auf die Innenstadt, ist aber nicht sonderlich spektakulär. Einen Balkon gibt es nicht, dafür bietet das Hotel aber genügend Möglichkeiten, sich draußen zu setzen.

Terasse im Holiday Inn Nürnberg
Die hoteleigenen Terassen bieten die Möglichkeit, draußen zu sitzen

In der hinteren Ecke befindet sich, etwas versteckt, ein Doppelstockbett, sodass es noch mal zwei Schlafmöglichkeiten gibt. Dazu ein kleiner Stuhl.

Frühstück im Holiday Inn Nürnberg

Beim Essen ist die Situation etwas befremdlich, aber durchaus machbar. Wir müssen mit Maske in den Frühstücksraum eintreten. Als wir ankommen, ist er noch sehr leer und ruhig. Links des abgetrennten Essbereichs, steht das Buffet.

Frühstücksraum
Vom Frühstücksraum in den getrennten Raum für das Buffet

Normalerweise herrscht hier Selbstbedienung, allerdings ist in diesen Zeiten alles anders. Aber gut gelöst! Brötchen, Ei, Speck und alle frisch gekochten Lebensmittel werden zugeteilt. Diese dürfen wir nicht selber nehmen. Dafür gibt es allerdings die freundliche Dame, die uns fragt was wir haben möchten, und wie viel davon. Nun richtet sie uns alles auf einen Teller an. (Wir gehen mehrmals hin :-))

Auch Brötchen müssen wir uns zuteilen lassen. Wobei das nicht bedeutet dass wir nur ein Brötchen bekommen, wir müssen lediglich Bescheid sagen wie viel wir möchten und welches wir möchten. Zack, schon bekommen wir unsere Knusperbrötchen. Abgepackte Lebensmittel wie kleine Marmeladen, Nutella und Butter nehmen wir uns selbst. Auch Müsli ist in Schüsseln zurecht gemacht.

Müsli im Holiday Inn
Müsli ist verpackt

Davon gibt es eine große Auswahl. Diese dürfen wir uns selbst nehmen, denn die einzelnen Schlüsseln sind mit Klarsichtfolie verdeckt. Das Gleiche gilt für die Wurst- und Käseteller. Diese können wir uns nehmen wie es uns beliebt. Obstteller sind fertig und hübsch zurecht gemacht, wir bedienen uns auch da. Kaffee wird uns an den Tisch gebracht wir bestellen und bekommen. Bei der Gelegenheit ordern wir laktosefreie Milch fürs Müsli. Obwohl an der Kaffeetheke auch laktosefreie Milch im Tetrapack steht, bestellen mir eine kleine Kanne Milch und bekommen diese an den Tisch serviert.

Getränkebuffet im Holiday Inn Nürnberg
Getränke werden uns an den Tisch gebracht

Wenn die Gäste mit dem Essen fertig sind und den Tisch verlassen, wird sofort abgeräumt und auch geputzt.

Fröhlich und munter trotz Krise

Das Personal selbst trägt natürlich einen Mund-Nasenschutz und ist sogar unter diesen erschwerten Bedingungen sehr, sehr nett, aufgeschlossen und froh wieder zu arbeiten. Die nette Dame erkundigt sich, ob alles in Ordnung ist undE die Familie gesund ist. Es ist sicherlich eine Herausforderung, unter diesen Umständen zu arbeiten. Ein Mund-Nasenschutz erschwert die Arbeit in erheblichem Maße. Gerade dann, wenn man körperlich sehr aktiv ist. Man darf nicht vergessen, dass wir einen kleinen Atemwiderstand haben, dann wir können nicht direkt in die Nase einatmen. Auch das Ausatmen macht es ein wenig komplizierter, denn wir pusten Kohlenstoffdioxid direkt in die Maske rein und atmen diesen zum Teil dann wieder ein. (Das liegt in der Natur der Sache und lässt sich nicht verhindern.).

Foyer im Holiday Inn Nürnberg
Das Foyer hat eine Kleinigkeit parat

Dennoch ist es wirklich beachtenswert und muss auch positiv hervorgehoben werden, mit welchem Elan und mit wie viel Freude die Mitarbeiter im Hotel die Gäste bedient. Fleißig meistern Sie die Krise und sind froh über den Arbeitsplatz.

Fazit zum Holiday Inn Nürnberg

Insgesamt ist das Holiday Inn Nürnberg eine gute Empfehlung. Wir freuen uns hier zu sein und sind uns sicher, dass wir noch einmal übernachten werden. Positiv ist, dass wir direkt in der Altstadt sind. Das ist ganz praktisch, denn so können wir abends und morgens einen Spaziergang machen und durch die Geschäfte schlendern. Speisemöglichkeiten gibt es reichlich.

Unabhängig der tollen Lage, war das Zimmer super, die Mitarbeiter spitze und das Essen klasse. Klare Empfehlung im Rahmen unserer Hotelbewertungen!

Jetzt Hotel buchen

Innenstadt: Holiday Inn Nürnberg – Hotelbewertung und Test
Markiert in: