Berliner Fernsehturm

Mit dem DKB Cash Konto bekommt Ihr kostenlosen Eintritt, Geld zurück und zahlreiche Rabatte. Ein Girokonto ist für Eure täglichen Geldgeschäfte da: Gehalt bekommen, Miete und Strom bezahlen, Bargeld holen und Einkäufe rabattieren lassen. Wer es nötig hat, kann auch den Dispo nutzen. Guthabenzinsen gibt es so gut wie nicht, allerdings könnt Ihr ein paar Zinsen auf Euer Geld bekommen, wenn Ihr das kostenlose DKB Cash Konto richtig nutzt.

Welche Vorteile bietet das DKB Cash Konto?

Wenn Ihr ein DKB Cash Konto habt, könnt Ihr die zugehörige DKB Visa Card auch im Ausland kostenlos nutzen. Selbst bei Verwendung der Hilton Honors Kreditkarte müsst Ihr keine Auslandseinsatzentgelte zahlen, wenn Ihr das DKB Cash als Abrechnungskonto nehmt.

Die Hilton Honors Visa Card könnt Ihr hier beantragen

Darüber hinaus, ist der Dispo mit einem Zinssatz von 7,9 % oder nur 6,9 % für Aktivkunden relativ günstig. Als Aktivkunden habt ihr sowieso eine Menge an Vorteilen, und zahlt weltweit ohne Gebühren mit der DKB Kreditkarte. Geld abheben könnt ihr im Prinzip an allen Geldautomaten, mit der DKB Visa Card geht dies ab einem Mindestbetrag von 50 Euro kostenlos. Aber auch in Supermärkten und Drogerien, wie Rewe, Penny und dm, könnt ihr kostenfrei Bargeld von Eurem DKB Cash Konto abheben.

Dabei beschränken sich die Möglichkeiten nicht nur auf die drei genannten Märkte. Ihr habt unzählige Möglichkeiten, Bargeld kostenlos abzuheben. Übrigens: Aktivkunde seid Ihr dann, wenn Ihr monatlich einen Geldbetrag von mindestens 700,00 Euro eingehen lasst. Das kann Gehalt, Lohn oder Bafög sein.

Welche Vorteile Ihr dann noch habt, könnt Ihr Euch hier anschauen…

Visa Card Tagesgeldkonto mit Zinsen

Das DKB Cash Konto enthält bereits eine kostenlose Visa Card. Zahlt ihr Geld dort ein, führt Ihr also das Visa Kartenkonto im Guthaben, so bekommt ihr Zinsen in Höhe von 0,2 %. Der Clou daran ist, dass ihr euch ein zweites Visa Kartenkonto eröffnen könnt, dafür ebenfalls keine Gebühren zahlt und sogar Zinsen für euer Guthaben bekommt. So behaltet ihr besser den Überblick, da das Kreditkartenkonto und das Tagesgeldkonto getrennt sind. Übrigens könnt ihr euch auch die DKB Visa Card mit einem eigenen Foto versehen. Das kostet allerdings eine kleine Gebühr, unbedingt notwendig ist es auch nicht, aber wer es möchte, der kann das natürlich tun.

Wie könnt ihr mit dem kostenlosen DKB Cash Konto Geld sparen?

Mit dem kostenlosen Konto könnt ihr auf zwei Arten bares Geld sparen. Zum einen wurden bereits die kostenfreien Einsätze der DKB Visa Card genannt. Als Aktivkunde zahlt ihr weltweit kostenlos und hebt rund um den Globus ohne Gebühren Bargeld ab. Außerdem kooperiert die DKB Bank mit einigen online Shops, so dass ihr bei Bestellungen ein sattes Cashback bekommt, oder sofort einen Rabatt genießt. Natürlich sind auch Reiseveranstalter dabei.

So bekommt ihr Cashback bei Expedia.debooking.com oder weg.de. Aber auch C&A und Galeria Kaufhof bieten Euch ein sattes Cashback, wenn Ihr in deren Onlineshops bestellt. Und auch hier gilt: es gibt noch wesentlich mehr Anbieter.

Städtetrip gefälligst? Dann bekommt Ihr kostenlose Eintrittskarten

Eintrittskarten könnt ihr mit der DKB Visacard ebenfalls kostenlos bekommen. So veröffentlicht die DKB auf ihrer Seite regelmäßig Angebote, so dass Ihr auch mal zu zweit kostenlos ins Kino gehen könnt. Da die DKB sehr an nachhaltigen Projekten interessiert ist, fördert sie auch Sportveranstaltungen. Demzufolge bekommt ihr Tickets und Eintrittskarten für verschiedene Veranstaltungen in unterschiedlichen Städten. Dazu müsst ihr euch in eurem Online-Konto einloggen, Aktivkunde bei der DKB sein und euch für das jeweilige Angebot registrieren. Die Benefits sind vielfältig und wechseln immer mal durch. So wird es nicht langweilig. Es war sogar schon mal der kostenloser Eintritt für zwei Personen auf den Berliner Fernsehturm im Angebot.

Mit dem DKB Cash Konto kostenlos auf den Berliner Fernsehturm
kostenloser Eintritt mit Auffahrt auf den Berliner Fernsehturm

Das kann sich lohnen, da der normale Eintritt 16,50 Euro kostet. Nehmt Ihr das Ganze mal zwei, spart ihr über 33 Euro für eine Fahrt auf den Berliner Fernsehturm.

Interessante Daten zum Berliner Fernsehturm

Wer kennt ihn nicht, den Fernsehturm? Das höchste Bauwerk und sicher das bekannteste Bauwerk von Berlin ist der Fernsehturm, der 1969 in Betrieb ging. Er ist 368 m hoch und allein die Kugel wiegt 4.800 Tonnen. Der Aussichtspunkt befindet sich auf einer Höhe von 203 m. Dorthin bringen euch zwei von drei Aufzügen innerhalb von 40 Sekunden. Der Durchmesser der Turmkugel beträgt 32 m, es gibt dort oben ein schönes Restaurant, dass sich einmal um die Achse dreht. Eine schöne Aussicht.

Zum DKB Cash Konto gelangt Ihr hier…

DKB Cash Konto – kostenloser Eintritt und gebührenfrei zahlen