Auf Reisen Sparen

Die Urlaubskasse füllen

Auf Reisen Sparen
Browsing:

Kategorie: Reiseerfahrung

Gran Canaria – ein Miniaturkontinent auf den Kanarischen Inseln

Gran Canaria wilde Felsen

Die Kanareninsel Gran Canaria ist zwar auf die Fläche bezogen nur die drittgrößte Insel, allerdings mit einer landschaftlichen Vielfalt die sich gewaschen hat. Gran Canaria ist eine Insel des Kanarischen Archipels und liegt 210 Kilometer westlich vor der Küste Südmarokkos Read more…


Arinaga – spanisches Leben zwischen Leuchtturm und Unterwasserwelt

Arinaga befindet sich zwischen Vecindario und dem Flughafen von Gran Canaria, bei Ingenio. Der Massentourismus ist in dem Ort noch nicht so ausgeprägt. Deshalb zählen wir ihn zu den Geheimtipps auf der Insel. Der Ort ist schön ruhig und befindet Read more…


Pozo Izquierdo – ruhige Strände, raue See und trotzdem Surfspaß

Pozo Izquierdo ist ein hübscher und ruhiger Ort im Osten der Insel Gran Canria. Es ist der Ort, dessen Namen wir ablesen müssen um ihn richtig zu schreiben! Wir finden zwar keinen Sandstrand, aber immerhin eine Bademöglichkeit. Also Strand ja, Read more…


Woher kamen die Ureinwohner der Kanarischen Inseln?

Festung von Ansite Gran Canaria

Die Kanarischen Inseln waren nicht immer ein Teil von Spanien. Demzufolge lebten auch die Spanier nicht immer hier. Wie die Ureinwohner der Kanarischen Inseln hießen und was wir sonst darüber über die Einheimischen gelernt haben, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Read more…


Señor Augustin aus dem Vulkan – auf zum Bandama Krater

Reisegutschein

Der Bandama Krater (Caldera de Bandama) liegt auf der vielseitigen Kanaren Insel Gran Canaria. Es verwundert nicht, dass es hier Krater gibt, denn schließlich sind die Kanarischen Inseln aus dem Vulkanismus entstanden. Einige Überreste dieser vulkanischen Aktivitäten vor vielen Jahren, Read more…


Monaco – Stadt und Staat am Mittelmeer

Yachthafen Monaco

Monte Carlo Rallye sagt sicher den meisten von uns was. Das Autorennen lockt jedes Jahr viele Besucher nach Monaco. Ebenso gibt es ein Casino „Monte Carlo„. Wer denkt, dass Französich gesrochen wird, der kennt nur die halbe Wahrheit. Klar, das Read more…


Pico de las Nieves – ist er der höchste Berg Gran Canarias?

Der Pico de las Nieves ist höher als das Wahrzeichen Gran Canarias, der Roque Nublo, aber mit seinen 1949 m nicht der höchste Berg der Insel. Also knapp nicht! Pico de las Nieves – mit Schnee bedeckter Feuerturm Die Kanarischen Read more…


Santa Lucia – verträumter Ort und lebhafte Gemeinde

Santa Lucia – ist ein verträumter Ort und gleichzeitig die Bezeichnung einer Gemeinde im Südosten von Gran Canaria. Die Gemeinde Santa Lucia, liegt auf einer Höhe von 680 m, wie sich das auf einer gebirgigen Insel gehört. Der vollständige Name Read more…


Roque Nublo – das Wahrzeichen von Gran Canaria

Der Roque Nublo ist ein geheimnisvoller Monolith. Schon die Ureinwohner Gran Canarias bezeichneten den großen Fels als heiligen Berg. Vor dem Felsen wurden Opfergaben an den Sonnengott gebracht. Ein Ritual, welches den Roque Nublo schon in der Geschichte einen großen Read more…


Mogan – Eine Gemeinde mit Karibikflair, uriges Leben und Trubel

Die Gemeinde Mogan erstreckt sich zwischen einer Höhe von 22 m über dem Meeresspiegel bis auf 1583 m. Das Umgebungsbild ist weitgehend mit Hängen und Bergen geprägt. Wie auch im Norden Gran Canaria‘s erwarten uns tiefe Schluchten. Die Landschaft ist Read more…