Amex Platinum Card Versicherungsleistungen

Die Amex Platinum Card Versicherungsleistungen sind bei keiner anderen Kreditkarte so umfangreich und gut, wie bei der Metallkarte. Die Versicherungen der American Express Platinum Card greifen generell immer, oder werden durch den jeweiligen Karteneinsatz aktiviert.

Bis auf zwei Versicherungen, den Amex ShopGarant und das On- und Offline-Rückgaberecht, handelt es sich um reine Reiseversicherungen. Damit habt Ihr für Euren Urlaub bzw. die Dienstreise das umfangreichste Versicherungspaket, welches Ihr durch eine Kreditkarte bekommen könnt. Die folgenden Bestandteile zählen zum Amex Platinum Versicherungspaket:

Das umfangreiche Versicherungspaket der Amex Platinum Card

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungsversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • Reisekomfortversicherung bei Flug-/Gepäckverspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen
  • Reise-Privathaftpflichtversicherung
  • KFZ-Schutzbrief

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 1 – KFZ-Schutzbrief

Die American Express Platinum Card wartet mit einem umfangreichen Versicherungspaket auf. Mit dabei ist der KFZ-Schutzbrief für Eure selbstgenutzten Fahrzeuge. Dabei ist ein Karteneinsatz nicht erforderlich. Im Fall einer Panne ist Euer Fahrzeug abgesichert. Vorausgesetzt, dass Ihr Euch mindestens 50 km von Eurem Wohnort befindet.

In Kürze: KFZ Schutzbrief – Fahrzeug-Assistance (ohne Karteneinsatz nutzbar)

  • Pannenhilfe: Reparatur, Abschleppen, Ersatzteilversand, Fahrzeugrückführung, Fahrzeugaufbewahrung (ohne Limit)
  • Währen der Zeit: max. 3 Nächte Übernachtungskosten (max. 200 Euro pro Nacht)
  • Wenn Fahrzeug abgeholt werden muss: Beförderungskosten und Übernachtung (max. 200 Euro pro Nacht)

Die weiteren Amex Platinum Card Versicherungsleistungen greifen hingeen erst durch den Karteneinsatz. Aber schließlich zahlt Ihr Euren Urlaub mit der Karte, denn bei dieser Gelegenheit sammelt Ihr noch Membership Rewards Punkte und reduziert Euren Reisepreis um 200 Euro, weil Ihr das jährliche Reiseguthaben einlöst.

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 2 – Flugverspätungs- und Gepäckversicherung

Die Flugverspätungs- und Gepäckversicherung tritt bei Flugverspätung ein, wenn Euch die Airline innerhalb von 4 Stunden keine Alternativmöglichkeit anbieten kann. In diesem Fall bekommt Ihr von der Versicherung 200,00 Euro. Weiterhin erhaltet Ihr eine Erstattung für notwendige Einkäufe bis 400,00 Euro, wenn das Gepäck nicht innerhalb von 4 Stunden nach Ankunft am Zielflughafen eintrifft. Bedingung ist, dass Ihr die Utensilien mit der American Express Platinum Card bezahlt. Vergehen 48 Stunden, dann bekommt Ihr zusätzlich 400,00 Euro.

American Express Reisegepäckversicherung (mit Karteneinsatz)

  • Insgesamt pro Reise (max. 3.000 Euro)
  • Pro Gegenstand (max. 750 Euro)
  • Geld & Reisedokumente (max. 750 Euro, Kinder unter 16 Jahre max. 75 Euro)
  • Selbstbehalt je Versicherungsfall 10% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 100 Euro pro Person

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 3 – Mietwagenversicherungen

Durch die inkludierte Mietwagenhaftpflicht- und Vollkaskoversicherung wird die Selbstbeteiligung von i.d.R. 1.000,00 Euro auf 200,00 Euro reduziert. Durch die Platinum Versicherungen erhöhen sich Eure Deckungssummen und nebenbei spart Ihr Euch das Geld für die Zusatzversicherungen, mit denen die Leistungen erhöht werden und die Selbstbeteiligung gesenkt. Das alles ist Platinum.

In Kürze: Mietwagenversicherung – Vollkasko und Haftpflicht (mit Karteneinsatz)

  • Mietwagenhaftpflicht-Versicherung (max. 750.000 Euro)
  • Mietwagenhaftpflicht-Versicherung (USA: max. 1.000 000 USD)
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung – CDW (max. 75.000 Euro)
  • Selbstbehalt: je Versicherungsfall 200 Euro

Bei den Mietwagenversicherungen (Haftpflicht und Vollkasko) sei erwähnt, dass es sich um Ergänzungsversicherungen handelt (Subsidärdeckung), d.h. dass die Leistungen der in der Fahrzeugmiete enthaltenen Versicherungen vorrangig greifen und lediglich ergänzt werden (höhere Deckungssummen und Reduktion der Selbstbeteiligung). Dies ist allerdings auf jeden Fall ein deutlicher Gewinn, denn die Selbstbeteiligung im Schadensfall beträgt für die Vollkasko und Haftpflichtversicherung zusammen nur 200,00 Euro. Dieses Doppel wird nur durch die wenigsten Karten angeboten. Ein Beispiel dafür ist das Barclaycard Platinum Double. Letzten Endes merkt Ihr nichts davon, dass es eine Ergänzungsversicherung ist. Das liegt daran, dass die Mietwagentarife in der Regel immer Versicherungsleistungen einschließen. Nur sind diese nicht so hoch, oder weisen eine hohe Eigenbeteiligung auf. Heißt für Euch: Zahlt mit der Amex Platinum Karte, sammelt mit dem Turbo mehr Meilen und seid versichert, ohne einen zusätzlichen Vertrag abzuschließen. Fertig!

Die Amex Platinum ist die beste Reisekreditkarte

 

American Express Platinum Card

  • Persönlicher Platinum Card Reise- & Lifestyle-Service
  • 30.000 Membership Rewards als Willkommensgeschenk, bei einem Kartenumsatz ab 2.000,- Euro innerhalb der ersten 3 Monate
  • Umfangreiches Reise-Versicherungspaket für die ganze Familie
  • Zugang zu über 850 Airport VIP Lounges weltweit mit dem Priority PassTM für den Karteninhaber und den Platinum Zusatzkarteninhaber
  • Exklusive Tickets und Events aus den Bereichen Gourmet, Entertainment & Culture, Sports und Fashion
  • Status in mehreren Hotelketten (z.B. Gold bei Marriott, Hilton und Radisson)
  • Status in Mietwagenprogrammen
  • 1 Platinum Card Zusatzkarte, z. B. für Partner/-in

Hier die Amex Platinum beantragen

Wichtig ist, dass die Mietwagenversicherung nur für die Reise gelten. D.h. der privat gemietete Transporter für den Umzug innerhalb der Stadt ist nicht versichert. Eine Reise laut American Express liegt immer dann vor, wenn Ihr Euch von zu Hause weg begebt und vorher einen Flug oder eine Übernachtung gebucht habt.

Die Zahlung mit der Karte hat die gleiche Funktion, wie einen zusätzlichen Vertrag für die Reduzierung der Selbstbeteiligung zu unterschreiben und höhere Gebühren zu zahlen. So einfach kann das sein! Das sind die Amex Platinum Vorteile!

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 4 – Reisekrankenversicherung

Es ist schon Standard, dass die Gold- und Platinumkarten eine Auslandsreisekrankenversicherung anbieten. So ist die Versicherung auch im Portfolio der Amex Platinum Card. Die Leistungen der American Express Reisekrankenversicherung sind großartig, denn es werden u.a. 100% der Kosten für Krankenhaus und Medikamente übernommen. Das ist aber noch nicht alles. Denn ein paar schöne Extras sind im Portfolio.

In Kürze: Amex Auslandsreisekrankenversicherung (mit Karteneinsatz)

  • Rücktransport, Krankenbesuch, Kinderrückholung (Übernachtungskosten max. 200 Euro/ Nacht)
  • Bestattung im Ausland oder Überführung (max. 2.500 Euro)
  • Such- und Rettungskosten (max. 150.000 Euro)
  • Kosten für Heilbehandlung, Krankenhausaufenthalt (ohne Limit)
  • Versicherungsschutz besteht für max. 120 Tage
  • Selbstbehalt: pro Fall und Person 10% des erstattungsfähigen Schadens, mind. 100 Euro, maximal 500 Euro

Hier erfahrt Ihr mehr über die American Express Auslandsreisekrankenversicherung.

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 5 – Reiserücktrittversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung ist wichtig, denn könnt Ihr den Urlaub nicht antreten, ist die Kohle in der Regel futsch und die Urlaubskasse leer wird. So ist das Geld weg und die schönste Zeit des Jahres gab es nicht. Reiseveranstalter mögen es meist gar nicht, wenn Ihr von einer Reise zurück tretet. Richtig blöd ist es immer dann, wenn Ihr die Reise schon voll bezahlt habt. Das Geld bekommt Ihr dann meist gar nicht wieder.

In Kürze: Amex Reiserücktritts- / Reiseabbruchversicherung (mit Karteneinsatz)

  • Reiserücktritt und Verschiebung (max. 6.000 Euro)
  • Reiseabbruch- oder Unterbrechung (max. 6.000 Euro)
  • Selbstbehalt: 10% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 100 Euro pro Person

Mehr über die Amex Platinum Card Versicherungsleistungen zum Reiserücktritt, könnt Ihr ebenfalls auf dieser Seite nachlesen.

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 6 – Reiseunfallversicherung

Sofern Ihr eine private Unfallversicherung habt, seid Ihr für alle Unfälle im privaten Leben abgesichert. Die meisten Versicherungspolicen schließen auch Urlaubsreisen mit ein. Wenn Ihr aber keine habt, weil Ihr vielleicht an den Gesundheitsfragen scheitert, dann seid Ihr zumindest im Urlaub über die Amex Platinum versichert.

In Kürze: Amex Reise-Unfallversicherung (mit Karteneinsatz)

  • Invaliditätsfall (je nach Grad der Invalidität, max. 75.000 Euro)
  • Todesfall (max. 75.000 Euro)
  • Todesfall Kinder bis zum 16. Lebensjahr (max. 15.000 Euro)

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 7 – Privathaftpflicht- und Prozesskostenversicherung

Das Tolle an der Privathaftpflicht- und Prozesskostenversicherung für den Urlaub ist, dass Ihr keine Selbstbesteiligung fürchten müsst. Dabei gilt eine Dauer pro Reise von 120 Tagen und maximal 240 Tagen insgesamt pro Jahr. Wenn Ihr also im Urlaub jemanden anderen einen Schaden zufügt, dann greift die Haftpflichtversicherung, wenn Ihr nicht sowieso eine private Haftpflicht auf Reisen ausgeweitet habt.

In Kürze: Amex Privathaftpflicht-/ Prozesskostenversicherung (mit Karteneinsatz)

  • Haftpflicht für Personen-/Sachschäden (max. 1.000.000 Euro)
  • Kosten für den Rechtsanwalt/ Verteidiger (max. 25.000 Euro)
  • Prozesskosten für Entschädigung nach Unfall oder Krankheit (max. 25.000 Euro)

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 8 – GlobalAssist

bei medizinischen Notfällen, gibt es im Ausland oft Probleme mit der Verständigung und der Organisation der Hilfeleistungen. Diese Unterstützung könnt Ihr aber von American Express bekommen. Der Service nennt sich GlobalAssist.

Folgende Leistungen bietet Euch der American Express GlobalAssist:

In Kürze: Amex GolabAssist

  • Information zu allen medizinischen Fragen rund um die Reise. Im Vorfeld können folgende Punkte interessant sein: Informationen zu Visum-, Impfung- oder Einreisevorschriften
  • Der Amex GolbalAssist sucht Euch geeignete Ärzte vor Ort und schickt sogar einen Arzt
  • Organisation des Transportes von verlorenen Dokumenten und Medikamenten
  • Der Amex GolabAssist organisiert die Beschaffung von Ersatzdokumenten
  • Der Amex GlobalAssist vermittelt einen Anwalt oder Dolmetschers und leiht Strafkaution (max. 1.500 Euro, Strafkaution max. 15.000 Euro)

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen 9 – Versicherungen für zu Hause

Die Amex Platinum Card bietet Euch nicht nur Versicherungen für die Reise. Auch für den alltäglichen Einkauf könnt Ihr Euch über Leistungen freuen.

ShopGarant und ein verlängertes On- und Offline-Rückgaberecht

Ihr habt einen Artikel bestellt und der kommt nicht an? Er wird in den ersten Tagen gestohlen? Dann ist das ein Fall für den ShopGarant. Versichert sind also die Fälle: Einbruchsdiebstahl, Raub, Zerstörung und Beschädigung.

Das On- und Offline-Rückgaberecht bringt Euch in den schönen Vorteil, dass das gesetzliche Rückgaberecht von 14 Tagen, für Euch erweitert wird. Das ist nicht schlecht.

In Kürze: Einkaufs-Versicherung der Amex Platinum Card (mit Karteneinsatz)

  • Platinum ShopGarant für 12 Monate (bis 10.000 Euro)
  • Ersatzprodukt innerhalb von 90 Tagen nach Kauf (bis 2.000 Euro)
  • On- & Offline-Rückgaberecht bis 12 Monate (bis 1.500 Euro)
  • Jeder Gegenstand im Wert von 30 Euro bis 400 Euro
  • Selbstbeteiligung je Schadenfall liegt bei 50 Euro

Hier könnt Ihr alle Vorteilde der American Express Platinum Card entdecken

Amex Platinum Card Versicherungsleistungen – unter die Lupe genommen