Auf Reisen Sparen

Urlaubskasse füllen, Meilen und Punkte sammeln

Auf Reisen Sparen

Unser Buch: Ab ins alte Rom – Antike Brunnen haben eine Trillerpfeiffe

Ab ins alte Rom

Auf Reisen sparen ist ein Blog, der sich rund ums Reisen dreht. Nun ist das Buch „Ab ins alte Rom – antike Brunnen haben eine Trillerpfeiffe“ erschienen. Es gehört zur Reihe: Auf Reisen Sparen on Tour.

Der Blog beschäftigt sich mit Tipps, um im Alltag Geld zu sparen und wie sich die Urlaubskasse füllen lässt? Wie lässt sich im Urlaub Geld sparen?

All diese Fragen, beantworten wir auf unserer Webseite: www.auf-reisen-sparen.de. Dabei geben wir Tipps zu Kreditkarten und wie wir diese geschickt einsetzen. Auch das Sammeln von Meilen und Punkten spielt eine große Rolle, da dies auch funktioniert, wenn wir die normalen Alltagseinkäufe tätigen, oder unsere Miete überweisen. Damit können wir Urlaubsreisen teilweise oder komplett finanzieren.

Während den Reisen selbst, haben wir einige Erfahrungen gesammelt und interessante Regionen kennengelernt. Durch diese Erlebnisse und auch Entdeckungen der Welt, sind diese kleinen Bücher entstanden, die keine vollständigen Reiseführer darstellen, aber eben ein Miniführer sind. Einige spannende Fakten zur Regionen und die besten Sehenswürdigkeiten werden im Zusammenhang unserer Erlebnisse geschrieben.

Diese Reisen führen wir einzeln oder im Team durch. Wir hoffen, dass Ihr ein wenig Freude am Lesen habt und ebenfalls die aufregende Welt mit uns erkundet.

Viel Freude beim Erobern anderer Länder, Regionen und Städte.

Nächster Halt: Rom

In diesem Büchlein (Ebook und Print) berichten wir von unseren Erlebnissen in Rom. Rom ist eine tolle Stadt! Es ist manchmal so, als würden wir mit dem modernen Bus durch die antiken Bauten fahren. Wirklich faszinierend.

Was erwartet Euch im Buch?

Hier findet Ihr das Inhaltsverzeichnis:

  • Rom – antike Stadt um einen Staat mit vielen sehenswerten Orten
  • Rom ist die Stadt, die einen Staat umgibt
  • Wie kommen wir innerhalb Roms von Ort zu Ort?
  • Rom hat ein imposantes Nationaldenkmal – Vittorio Emanuele II
  • Die spanische Treppe – Scalinata di Trinita die Monti
  • Kapitol – Hügel und Amtssitz vom Rom
  • Forum Romanum – kulturelles Zentrum am Kolosseum
  • Eine hochentwickelte Lebensweise im Forum Romanum
  • Palatin und der Circus Maximus – das edle und spektakuläre Wohnviertel
  • Das Palatin als edles Viertel des antiken Roms
  • Das Kolosseum – Ein antikes Muss für alle Besucher Roms
  • Das Kolosseum ist ein antikes, gigantisches Bauwerk
  • Die Sitzplätze wurden „standesgemäß“ verteilt
  • Wir möchten nicht warten – wir verkürzen wir die Schlange?
  • Der Circus Maximus vor dem Palatin
  • Die Überbleibsel eines gewaltigen Circus Maximus
  • Vatikan: Vatikanstaat und Vatikanstadt innerhalb Roms
  • Der Staat als Stadt mit eigenem Papst
  • Die Schweizergarde
  • Wie finanziert sich der Vatikan?
  • Der Petersdom auf dem Petersplatz im Vatikan
  • Engelsburg in Rom – Castel Sant’Angelo als Festung und Museum
  • Woher stammt der Name „Engelsburg“?
  • Ostia Antica – das Versorgungszentrum des antiken Roms
  • Ostia Antica – Bäder und Kultur im römischen Reich
  • Eindrucksvolle und große Stadtanlage bei Rom
  • Eine Reise nach Rom – die ewige Stadt mit Handicap
  • In Rom schneller an den langen Schlangen vorbei und Stress ersparen

Ab ins alte Rom: Antike Brunnen
haben eine Trillerpfeife

Ab ins alte Rom
Jetzt bestellen