Auf Reisen Sparen

Urlaubskasse füllen, Meilen und Punkte sammeln

Auf Reisen Sparen

San Diego, die Großstadt mit Kleinstadtflair vor der Wüste

Strand bei San Diego

Ein kalifornischer Magnet ist die Stadt San Diego mit deren Umgebung. San Diego ist zwar, nach Los Angeles, die zweitgrößte Stadt Kaliforniens, in dem Straßennetz Richtung Landesinnere merkt man das auch, aber am Meer ist davon nicht mehr so viel zu spüren.

 

San Diego ist eigentlich eine Großstadt in Kalifornien
Eigentlich eine Großstadt, aber davon merkt Ihr nicht viel

 

Einen schönen Blick zur Stadt und auf die San Diego Bay habt Ihr vom Point Loma. Dieser hochgelegene Leuchtturm hat einen schönen kleinen Garten und läd Euch zum spazieren gehen ein.

Der heutige Nationalpark ist sicher sehr lohnenswert. Mehr über Point Loma und das Cabrillo National Monument…

Innerhalb der USA belegt die Stadt sogar schon den achten Platz. Direkt an der Grenze zu Mexiko ist San Diego die kalifornische Hafenstadt, die am südlichsten gelegen ist. An der Grenze könnt ihr zu Fuß nach Mexiko laufen, die Stadt direkt hinter der Grenze ist Tijuana. Die Grenzlinie zu Mexiko könnt Ihr bspw. auch in Nogales, einer Stadt in Arizona passieren. San Diego trägt auch den Namen „Americas Finest City“, was dem wunderbaren Klima zu verdanken ist. Das ganze Jahr herrschen ausgeglichene Temperaturen, extreme Hitzeperioden oder extreme Kälteperioden sind extrem selten.

 

La Jolla, Sonnenuntergang
La Jallo, Sonnenuntergang, Kalifornien

Wenn ihr euch das Meer anschaut, denkt ihr sofort an die Beach Boys. Denn die Wellen des Pazifiks laden zum Surfen ein. Durch die Stadt selbst fließt ein Fluss und wie könnte er anders heißen als San Diego River?

Das Interessante an der kalifornischen Stadt ist, dass sie in zwei Teile gegliedert ist. Denn im südlichen Teil San Diego’s trennt die Stadt Chula Vista die feinste City und schlängelt sich so dazwischen.

 

La Jolla
Die zerklüfftete Küste von La Jolla

 

Ein Strandspaziergang im November, in der Nachbarstadt Del Mar, ist auf Grund der Ruhe und des Klimas äußerst entspannend. Die Hunde ziehen vom Sand in die Wellen und genießen jeden Wassertropfen. Allerdings ist die Stadt nicht nur sonnig. Graue Wolken können das Stadtbild prägen. Das Wetterphönomen nennt sich Marina Layer.

 

Strand bei San Diego, Del Mar
Strand bei Sand Diego in der Stadt Del Mar

Ein schöner Ort zum Bummeln ist Seaport Village, welcher mitten in der Großstadt liegt. Das kleine „Fischerdörfchen“ in der Nähe vom Hafen, verbreitet Ruhe und Wärme. Ihr habt mehrere Möglichkeiten etwas zu essen, euch hinzusetzen und von den Sonnenstrahlen kitzeln zu lassen.

 

Seaport Village
Seaport Village

Ausgeglichene Temperatur in San Diego

Von einem Großstadttrubel ist hier nichts zu spüren. Auch im Januar ist es bei über 20 °C richtig schön warm und vor allen Dingen auch hell. Von dort aus könnt Ihr den Bahnhof „Santa Fee Depot“ gut zu Fuß erreichen. Der Blick lohnt sich.


Hotels finden und buchen mit MEIERS WELTREISEN

Santa Fee Deport in San Diego
Santa Fee Depot, Amtrak Station in San Diego, Kalifornien

Mission Trails – Hicking in der Sonne

Wenn Ihr wandern möchtet – in den USA nennt man das „Hicking“ – seid Ihr in Mission Trails am richtigen Ort. Der Weg geht auf jeden Fall nach oben. An der Touristeninformation „Visitor Center“ genannt, liegen kostenlose Wegepläne aus, in der Euch verschiedene Routen vorgeschlagen werden. Diese sind mit Schwierigkeitsgrad, Länge und voraussichtlicher Wanderdauer gekennzeichnet. Der Sonnenuntergang ist hier wunderbar.

 

Mission Trails, San Diego
Mission Trails, wandern in San Dieogo, Kalifornien

Coronado Island – Trauminsel bei San Diego

Coronado Island ist eine vorgelagerte Halbinsel San Diegos. Hier gibt es ein sehr teures Hotel, wisst Ihr wie es heißt?

Coronado selbst ist eine Stadt im Bezirk San Diego. Mit über 24.000 Einwohnern liegt diese Stadt auf einer Insel zwischen dem pazifischen Ozean und der San Diego Bay. 1969 wurde die Coronado Bridge eröffnet. Neben den traumhaft weißen Sandstränden, die übrigens gigantisch groß sind, ist auch das bekannte Hotel del Coronado ein erstrebenswerter Blickfang. Das Hotel wird oft als Filmkulisse genommen und diente auch zahlreichen Berühmtheiten als Unterkunft. Allerdings ist es relativ teuer und gehört zur Hilton Gruppe.

Der Strand ist wunderbar weiß…

 

herrlicher Strand auf Coronado Island San Diego
Coronado Island – San Diego

Balboa Park – eine riesige Grünfläche mitten in San Diego

Der Balboa Park ist die größte, öffentliche Grünanlage der Stadt San Diego. Der gesamte Park hat eine Fläche von fast 5 km² und beherbergt eine Vielzahl kultureller Einrichtungen. Weiterhin gibt es jede Menge Museen. Ganz in der Nähe befindet sich auch der San Diego Zoo. Der Name des Parkes ist dem spanischen Entdecker Vasco Nunez de Balboa gewidmet. Der heutige Stadtkern von San Diego (genannt Downtown) hieß früher Newtown.

 

Botanical Building im Balboa Park
Botanical Building im Balboa Park

 

In der Nähe davon entstand 1868 der Balboa Park. Damals war es lediglich eine riesen Grünfläche, die nach und nach botanisch aufgewertet wurde. Mehr über den Balboa Park…

Mission San Diego de Alcalá

Die Mission San Diego de Alcalá war die erste franziskanische Missionsstation der Spanier in Kalifornien. Das historische Gebäude samt Garten wurde 1769 durch Junipero Serra gegründet. Das Gebiet der heutigen Mission gehörte einst dem Indianerstamm Kumeyaay. Nachdem Ihr Euch die Aussenfassade angeschaut habt, solltet Ihr eintreten. 5 USD sind nicht zu viel, obwohl das gesamte Gelände nicht besonders groß ist.

 

Mission San Diego de Alcalá
Mission San Diego de Alcalá

Dennoch macht Ihr eine Zeitreise ins historische Kalifornien bzw. Mexiko. Im Inneren befindet sich ein tropischer Garten, der Ruhe und Frieden ausstrahlt. Dass es vielleicht früher nicht ganz so ruhig und friedlich gewesen sein mag, kann sein. Dennoch ist es heute ein idylliger Platz.

 

Innenhof der Mission San Diego de Alcalá
Im Inneren der Mission

Der Besuch der Mission San Diego de Alcalá ist unbedingt zu empfehlen.

Sonnenuntergang in La Jolla – wie im Film

Ein bedeutender Stadtteil ist La Jolla. Dieser Stadtteil liegt nördlich des Stadtzentrums und gibt über 46.000 Einwohnern eine Heimat. La Jolla ist für die bekannten und aufregenden Sonnenuntergänge bekannt, die sich gerade durch die zerklüfteten Steilküsten ergeben. Auch Paragleiter sind dort unterwegs.

 

La Jolla, San Diego: Dem Sonnenuntergang entgegen
Dem Sonnenuntergang entgegen fliegen

Gemeinsam mit der untergehenden Sonne stellen die Segler einen atemberaubenden Blick dar. Die Einwohner pflegen einen gehobenen Lebensstil, was ich auch in den exklusiven Geschäften bemerkbar macht. Seelöwen prägen schon seit Jahren das Stadtbild, die ihr an der Steilküste oft in Scharen bewundern könnt.

 

Pelikane in La Jolla beobachten
In La Jolla könnt Ihr Pelikane fliegen sehen

 

Sie liegen faul rum oder spiele miteinander. Selbst Pelikane könnt ihr entdecken.

 

Preiswerte Flüge nach San Diego findet Ihr hier…

Unglaublich, dass ein paar Meilen östlich der Stadt die kalifornische Wüste beginnt…

Angebote: USA Rundreisen

Joshua Tree NationalparkUSA - Westen. Entdeckungsreise ab/bis Las Vegas mit Fahrt über die Route 66.Zum Angebot
Strand bei Napili Shores Maui USA - Westen & Hawaii. Rundreise ab/bis Los Angeles & Erholen auf Hawaii.Zum Angebot
Golden Gate Bridge in San FranciscoQuer durch die USA. Rundreise von San Francisco bis New York inkl. fünf Nationalparks.Zum Angebot
Bahia Honda Florida KeysUSA - Florida. Miami, Key West & Orlando - Rundreise durch Florida.Zum Angebot
pensacola beach traumstrand floridaUSA - Osten. Rundreise von New York bis nach Orlando.Zum Angebot
Welche Auslandskrankenversicherung bringt euch am Strand in Santa Barbara die Sicherheit?

Santa Barbara – kalifornische Stadt an der Amerikanischen Riviera

Santa Barbara ist eine kleine, schöne aber auch recht teure Stadt in Kalifornien. Alte Bäume mit viel Laub spenden Schatten ...
Weiterlesen …
Strand bei San Diego

San Diego, die Großstadt mit Kleinstadtflair vor der Wüste

Ein kalifornischer Magnet ist die Stadt San Diego mit deren Umgebung. San Diego ist zwar, nach Los Angeles, die zweitgrößte ...
Weiterlesen …
Lufthansa Weekend Sale

Geld sparen wenn Ihr zu zweit Business Class in die USA fliegt

Lufthansa bietet Euch mit dem Companion Special besonders attraktive Preise, wenn Ihr zu zweit Business Class in die USA fliegt ...
Weiterlesen …
Botanical Building im Balboa Park

Balboa Park – das internationale San Diego entstand aus einer Grünfläche

San Diego, im sonnigen Kalifornien, da ganz unten am Pazifischen Ozean hat einen wunderschönen Park. Den Balboa Park! Genau wie ...
Weiterlesen …
Palm Springs Kalifornien

Palm Springs – Bunte Stadt in der kalifornischen Wüste

In Palm Springs angekommen wird der Blick von einem riesigen Areal an Windkraftanlagen überrascht. In der Wüstenstadt ist eine Sonnenbrille ...
Weiterlesen …
Santa Barbara - Kalifornien

Kalifornien – Sonne, Kaktee, Palmen und Sandwüste

Kalifornien: Golden Gate Bridge, Kakteen, Strand am Santa Monica Pier, Hollywood und natürlich viel, viel Sonne. Das schießt uns bei ...
Weiterlesen …
Joshua Tree Nationalpark

Durch die kalifornische Wüste zum Joshua Tree Nationalpark

Der Joshua Tree Nationalpark hat eine Fläche von ca. 2.300 km² und ist nach den Bäumen benannt, die dort das ...
Weiterlesen …
weißer Strand in Carmel

Carmel-by-the-sea – ein kleines verträumtes Städchen mit Charme

Die Stadt Carmel ist ein buntes, kleines Künstlerdorf in Kalifornien. Es ist herrlich. Malerisch türmen sich kleine, weiße und schaumige ...
Weiterlesen …
Marine Layer bei La Jolla, San Diego

Reisen bildet: Was ist ein Marine Layer? Wetter in Kalifornien

Zwischen September und Februar kann es vereinzelt zu Auswirkungen der Santa Ana Winde kommen. Diese starken und warmen Winde, stellen ...
Weiterlesen …
Karnevall in Rio de Janeiro

Reisen bildet: Wie heißt die Hauptstadt von Brasilien?

Bei vielen Ländern oder auch Bundesstaaten lässt sich die Hauptstadt ohne Probleme benennen. Die Antwort kommt wie aus der Pistole ...
Weiterlesen …
Wüste

Kalifornische Wüste in einem Wüstenstaat der USA

Im Südwesten der USA erstreckt sich die kalifornische Wüste.  Der südliche Teil Kaliforniens weist große Wüstengegenden auf. Dazu zählen u.a ...
Weiterlesen …
Concierge Service Los Angeles

Ist das riesige Los Angeles (L.A.) eine Stadt oder Metropole?

L.A. - was ist das eigentlich? Diese Frage stellt sich all jenen überhaupt nicht, die noch nie in Kalifornien waren ...
Weiterlesen …
San Francisco

San Francisco – das Golden Gate zur USA mit seinen Seelöwen

Die Stadt San Francisco ist in aller Munde, wenn wir an Kalifornien denken. In der lebendigen Traumstadt der Weltenbummler gibt ...
Weiterlesen …